Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Wir - Arbeit, Familie, Liebe - der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Jetzt mal ehrlich: Kann FDP-Lindner zum Opfer von Sexismus werden?

Wir - Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Veröffentlicht am 11.10.2021 / 00:00

Anmerkungen

„Sollen wir uns einem Fußballklub kaufen, Schatz?" In Folge 322 des Mutmachs-Podcasts der Berliner Morgenpost fragen sich die Schumachers, wo der Sexismus gegenüber Männern beginnt, wie wir Lust auf Neues bekommen, warum dringend Nachhilfe in K-Pop ansteht, ob Konglish eine Bedrohung ist, warum der Abschied von Faceboook gar nicht weh tut (oder vielleicht doch?), wieso JournalismussimulantInnen vom Friedensnobelpreis beschämt sein könnten, welche Rolle Eitelkeit in der Architektur spielt und ob man körperliche Merkmale nun besprechen darf oder nicht. Plus:  Wilhelm Busch in Topform.

  

Den Wir-Podcast unterstützen unter www.steady.fm/wir


Kostenlose Meditationen für mehr Freundlichkeit (Metta) und Gelassenheit (Reise zum guten Ort) unter www.suseschumacher.de/podcasts


Literaturempfehlung: Hajo Schumacher: Kein Netz. Geld, Zeit, Laune, Liebe - wie wir unser wirkliches Leben zurückerobern, Eichborn, 2020. Bitte im lokalen Handel erwerben, viele liefern auch.