Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Wir - Arbeit, Familie, Liebe - der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Theodor-Wolff-Preis Gewinnerin Hatice Akyün: "Gestatten: Ich bin die Ankara-Katja"

Wir - Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Veröffentlicht am 06.10.2021 / 00:00

Anmerkungen

„Bist Du auch dafür, dass Cem Özdemir Innenminister wird, Schatz?" Mit der Journalistin und diesjährigen Theodor-Wolff-Preisträgerin Hatice Akyün sprechen die Schumachers über Jungs und Joints, den Bücherbus in Marxloh und verdrängte Naziprobleme, Migranten-Manege und Biontech-Gründer, Döner-Morde und Sahra Wagenknecht, Identitätspolitik und Beautyinfluencernichtpolitik, Frau Kruse und den Bergmann-Vater, Kopftuch und Minirock, Kindergartenpflicht und Frauenfreiheit sowie den problematischen baden-württembergischen Migrationshintergrund von Cem Özdemir. Plus: Ich toll, wie gut sie Deutsch spricht. Folge 320 des Mutmach-Podcasts der Berliner Morgenpost.


Alles über Hatice Akyün hier: http://haticeakyuen.de/

Den Wir-Podcast unterstützen unter www.steady.fm/wir


Kostenlose Meditationen für mehr Freundlichkeit (Metta) und Gelassenheit (Reise zum guten Ort) unter www.suseschumacher.de/podcasts


Literaturempfehlung: Hajo Schumacher: Kein Netz. Geld, Zeit, Laune, Liebe - wie wir unser wirkliches Leben zurückerobern, Eichborn, 2020. Bitte beim lokalen Buchhändler erwerben. Viele liefern auch.